Arno Dejaco | O. v. Guggenbergstr. 34 | 39042 Brixen | arno@arinoteles.com​

Enlightenment – eine Teilung der Zeit

Samstag, 20. Mai um 17 Uhr, Kirche St. Margareth, Lana

Musik: Eduard Demetz, Text: Arno Dejaco

Unter dem Titel Enlightenment – eine Teilung der Zeit ist am 20. Mai eine der Hauptveranstaltungen von LanaLive 2017 über die Bühne gegangen. Auf dem Programm stand eine zweiteilige Wort – Klang – Aktion. Sie begann mit der Uraufführung eines neuen Werkes für zwei Sprechstimmen, 4 Klarinetten und Samples in der Kirche St. Margareth in Lana. Es folgte eine musikalische Performance im Dunkeln in der Gampengallery, der Bunkeranlage am Gampenpass.
Die bespielten Örtlichkeiten sind grundlegend unterschiedliche Zeitzeugen aus verschiedenen Epochen. Ihre Symboliken scheinen sich jedoch zu vereinen und drängen sich immer näher in unsere Gegenwart. Die Zeit teilt sich.


Mitwirkende: Eduard DemetzArno Dejaco, Daniel Moser, Antonia Tinkhauser, Susan La Dez, Mirko Pedrotti und Ensemble Windkraft (Roberto Gander, Paolo Pellegrini, Sophie Gamper, Anneliese Gschliesser)

 

Fotos: Flyle, courtesey of lanalive